Überblick zu den Datenschutzerklärungen

Unter der Registerkarte “Datenschutzerklärung des Unternehmens” finden Sie John Deeres globale Richtlinien zum Umgang mit Personenbezogenen Daten und Maschinendaten. Einen schnellen Überblick über diese Richtlinien erhaten Sie unter der Registerkarte „Zusammenfassung der Datenschutzerklärung“.

 

Die Datenschutzerklärung des Unternehmens gilt zwar global für personenbezogene Daten und Maschinendaten, doch gelten ergänzend noch zusätzliche Datenschutzerklärungen, für bestimmte Länder, bestimmte Arten von Daten und/oder für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen. Diese zusätzlichen Erklärungen finden Sie unter der Registerkarte „Zusätzliche Datenschutzerklärungen“.

 

Schließlich finden Sie unter der Registerkarte „Kontakt“ Ansprechpartner für bestimmte Regionen bzw. das Gesamtunternehmen, die Ihnen zusätzliche Informationen über unseren Umgang mit Daten zur Verfügung stellen können.

 

1. Zusammenfassung der Datenschutzerklärung

 

2. Datenschutzerklärung des Unternehmens

 

3. Zusätzliche Datenschutzerklärungen

 

4. Kontakt

1

Zusammenfassung der Datenschutzerklärung

Personenbezogene Informationen und Maschinendaten

John Deere und seine Konzernunternehmen sammeln Kontaktinformationen, Informationen zu unserer Beziehung mit Betroffenen, Transaktionsinformationen und Bankinformationen (zusammenfassend bezeichnet als „personenbezogene Informationen“) über Sie, wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen erwerben, Finanzierungsangebote in Anspruch nehmen, sich auf unseren Websites registrieren oder anderweitig mit uns interagieren. Wir können außerdem personenbezogene Informationen von Dritten einholen, um unsere Aufzeichnungen zu vervollständigen oder Transaktionen auszuführen.

 

Diese Informationen können mithilfe von Cookies und anderen Technologien zur Datenerfassung gesammelt werden. Diese Informationen werden als personenbezogene Informationen behandelt, wenn wir sie mit Ihren persönlichen Daten verknüpfen.

 

Wir können außerdem Maschinendaten über Maschinen erfassen. Maschinendaten werden von Ihrer Maschine oder anderer Hardware und anderen Geräten, die mit Ihrer Maschine verbunden sind, erzeugt, erfasst oder gespeichert.

Verwendung und Übermittlung

Wir verwenden personenbezogene Informationen zu verschiedene Zwecken, insbesondere dazu, Ihnen Produkte, Dienstleistungen, Finanzierung, Kundensupport, Informationen zur Produktsicherheit, Marketingmaterialien und Werbeaktionen anzubieten und zur Verfügung zu stellen sowie im Rahmen unseres täglichen Geschäfts.

 

Wir teilen in der Regel keine personenbezogenen Informationen und Maschinendaten mit anderen Unternehmen zu deren eigener Verwendung. Es kann jedoch vorkommen, dass wir personenbezogene Informationen und Maschinendaten mit unseren Konzernunternehmen, Lieferanten, Händlern und sonstigen Geschäftspartnern teilen, die diese Informationen und Daten zu den voranstehenden und den in der Registerkarte „Enterprise Privacy Statement“ (Datenschutzerklärung des Unternehmens) beschriebenen Zwecken verwenden. Wir stellen personenbezogene Informationen und Maschinendaten außerdem Unternehmen zur Verfügung, die Dienstleistungen für uns erbringen. Des Weiteren können wir personenbezogene Informationen und Maschinendaten offenlegen, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist sowie in Verbindung mit dem Verkauf unseres Geschäfts oder Teilen davon.

Ihre Optionen

Sie können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, beschränken. Außerdem können Sie die Mitteilungen, die wir Ihnen senden, mithilfe der nachstehenden Kontaktinformationen oder den Informationen in der Registerkarte „Contact Information” (Kontaktinformationen) beschränken.

Sonstige Informationen

Wir verwenden ein offizielles Informationssicherheitsprogramm, um personenbezogene Informationen und Maschinendaten zu schützen.

 

Wir können personenbezogene Informationen und Maschinendaten in die USA oder andere Länger übertragen. Dabei werden Ihre Daten jedoch stets geschützt.

 

Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch unserhalten Sie unter der Registerkarte „Datenschutzerklärung des Unternehmens“ oder kontaktieren Sie uns.

Kontakt

John Deere GmbH & Co. KG
Region 2 Sales & Marketing Center
Datenschutzbeauftragter
John-Deere-Straße 70
68163 Mannheim, Germany


Telephone: +49 621 829 - 01
Fax:  +49 621 829-45-8300


E-Mail: R2DataPrivacyManager2@JohnDeere.com

 

2

Datenschutzerklärung des Unternehmens

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie John Deere und seine Konzerngesellschaften personenbezogene Informationen und Maschinendaten verwenden und an andere übermitteln. Diese Erklärung beantwortet außerdem spezifische Fragen, die Sie eventuell zum Thema Datenschutz und zur Sicherheit der erfassten Informationen und Daten haben. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte über R2DataPrivacyManager2@JohnDeere.com.

 

Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Informationen und Maschinendaten, die von John Deere und seinen Konzerngesellschaften erfasst, verwendet und veröffentlicht werden. Gegebenenfalls gelten außerdem zusätzliche Datenschutzerklärungen. Insoweit soll einleitend angemerkt werden, dass John Deere Finanz- und Versicherungsprodukte anbietet, die in der Regel die Erfassung von zusätzlichen personenbezogenen Informationen erfordern. Datenschutzerklärungen in Verbindung mit diesen Produkten stehen in der Registerkarte „„Zusätzliche Datenschutzerklärungen“ zur Verfügung. John Deere und seine weltweit tätigen Konzerngesellschaften verfügen eventuell ebenfalls über zusätzliche Datenschutzerklärungen, um die lokalen Gesetze einzuhalten. Länderspezifische Datenschutzerklärungen stehen ebenfalls in der Registerkarte „Zusätzliche Datenschutzerklärungen“ zur Verfügung. Die Produkte von John Deere werden über das Netzwerk von John Deere aus unabhängigen Händlern und Vertriebspartnern vermarktet, die eventuell ebenfalls über eigene Datenschutzrichtlinien verfügen.

 

1.       Art der erfassten Informationen und Daten

2.       Wie John Deere Informationen und Daten erfasst

3.       Wozu John Deere Informationen und Daten verwendet („Zwecke”)

4.       Warum John Deere Informationen und Daten an Dritte übermittelt

5.       Cookies und ähnliche Datenerfassungstechnologien

6.       „Tell-A-Friend“-Funktionen zum Weiterempfehlen

7.       Ihre Optionen

8.       Zugang und Berichtigung

9.       Informations- und Datensicherheit

10.    Übermitlung von Informationen und Daten in andere Länder

11.    Datenschutzrichtlinien von Dritten

12.    Schutz der Daten von Kindern

13.    Foren, Produktbewertungen und andere öffentliche Bereiche

14.    Stellenbewerbungen

15.    Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

16.    Kontakt

1. Arten von erfassten Informationen und Daten

John Deere und seine Konzerngesellschaften erfassen „personenbezogenen Informationen“ und „Maschinendaten“.

 

Personenbezogene Informationen sind Informationen, die verwendet werden können, um Sie zu identifizieren, ausfindig zu machen oder zu kontaktieren. Dazu zählen auch sonstige Informationen über Sie, die wir mit Ihren personenbezogenen Informationen verknüpfen. John Deere und seine Konzerngesellschaften erfassen folgende Arten von personenbezogenen Informationen:

 

  • Kontaktinformationen, die es uns ermöglichen, Sie zu identifizieren und mit Ihnen zu kommunizieren wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihren Benutzernamen, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre bevorzugte Sprache.
  • Informationen zu unserer Beziehung mit Ihnen, die uns dabei helfen, zu verstehen, wer Sie sind und was Sie interessiert, um Ihnen für Sie relevante Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Dazu zählen beispielsweise Grund-, Hof- oder Geschäftsinformationen, Ihr allgemeiner Standort sowie andere demografische Informationen.
  • Transaktionsinformationendarüber, wie Sie mit uns und unseren Händlern und Geschäftspartnern interagieren, inklusive Käufen, Anfragen und Kundenkonten.
  • Finanzdaten, die erforderlich sind, um Ihre Käufe abzuwickeln wie beispielsweise Kreditkarteninformationen und Informationen über Maschinenfinanzierung und Leasing-Aktivitäten.

 

Maschinendatensind Daten, die von Ihrer Maschine oder anderer Hardware und anderen Geräten, die mit Ihrer Maschine verbunden sind, generiert, erfasst oder gespeichert werden. Maschinendaten umfassen den Standort Ihrer Maschine, die Anzahl der Motorbetriebsstunden, Daten zum Betrieb der Maschine (beispielsweise zum Treibstoffverbrauch) sowie Diagnosedaten.

2. Wie John Deere Informationen und Daten erfasst

Direkt von Ihnen:

Wir erfassen personenbezogene Informationen direkt von Ihnen. Wir fragen Sie nach personenbezogenen Daten (z. B. nach Kontaktinformationen und Angaben zu Ihrer Beziehung mit uns) wenn Sie mit uns interagieren (wenn Sie sich beispielsweise auf unseren Webseiten registrieren, einen Newsletter abonnieren oder einen Kauf tätigen). Wir können auch zusätzliche informationen von dritten Datenanbietern erfassen, die unsere Aufzeichnungen ergänzen und uns helfen, unsere Kunden besser zu verstehen, beispielsweise aus sozialen Netzwerken wie Facebook, falls Ihnen unsere Seiten „gefallen“ oder Sie unseren Communities beitreten. Wir erfassen außerdem personenbezogene Informationen, wenn Sie unsere mobilen Anwendungen nutzen oder uns kontaktieren (wenn Sie sich zum Beispiel an unseren Kundendienst wenden.

 

Über unsere Konzerngesellschaften, Händler oder andere Geschäftspartner:

Wir erfassen personenbezogene Informationen, wenn Sie bei unseren Händlern und Finanzpartnern ein Produkt kaufen, leasen oder finanzieren (z. B. Transaktions- und Finanzdaten). Wir können ebenfalls personenbezogene Informationen von Dritten erfassen (z. B. um Kreditinformationen einzuholen oder Informationen, die wir von Ihnen erhalten haben, zu prüfen), um Ihren Kauf abzuwickeln oder Ihnen Finanzierungsoptionen einzuräumen.

 

Über unsere Website:

Falls Sie online mit uns interagieren, setzen wir Cookies und andere technologische Hilfsmittel ein, um Informationen über Ihren Computer und Ihre Nutzung unserer Website und unserer Anwendungen zu erfassen. Wir behandeln diese Informationen als personenbezogene Informationen, falls sie mit Ihren Kontaktdaten verbunden sind. Weitere Informationen über Cookies und andere Technologien finden Sie nachstehend im Abschnitt Cookies und ähnliche Datenerfassungstechnologien

 

Über Ihre Maschinen:

Falls es die Einstellungen Ihrer Maschine zulassen, erfassen wir Maschinendaten von Ihrer Maschine oder Ihren Geräten über die JDLink™-Telematiklösung, Service ADVISOR™ oder ähnliche Dienste. Wir können außerdem Standortdaten von Ihrem Smartphone oder anderen Geräten erhalten, die Ihren Standort erfassen können. Wir behandeln diese Informationen als personenbezogene Informationen, falls sie mit Ihren Kontaktinformationen verbunden sind..

3. Wozu John Deere Informationen und Daten verwendet („Zwecke”)

John Deere verwendet personenbezogene Informationen und Maschinendaten zu verschiedenen Zwecken, darunter:

 

  • Kundendienst:um Bestellungen von Produkten oder Dienstleistungen zu erfüllen sowie für andere Dienstleistungen in Verbindung mit Ihrer Bestellung wie Produktlieferung, Wartung, Garantieleistungen, Finanzierung, Leasing und Kreditdienstleistungen
  • Produkt- und Kundensupport:um Unterstützung zu leisten, einschließlich der Überwachung und Aufrechterhaltung des guten Zustands Ihrer Maschinen, der Versendung von Mitteilungen über Aufrüstungen und Produktverbesserungsprogramme sowie für Diagnose und Reparaturen, Produktsicherheit und den Rückruf von Produkten;
  • Marketing:um Ihnen Mitteilungen und Angebote über Produkte und Dienstleistungen von John Deere oder unseren Händlern, Lieferanten und Partnern zukommen zu lassen, einschließlich Angeboten, die Ihren Interessen, Ihren persönlichen und geschäftlichen Besonderheiten und Ihrem Standort entsprechen;
  • Umfragen und Werbeaktionen: um Umfragen, Befragungen, Wettbewerbe, Gewinnspiele, Treueprogramme und andere Werbeaktionen durchzuführen;
  • Eignung: um zu bestimmen, ob Sie für bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Angebote in Frage kommen;
  • Mitteilungen: um Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen, die für Sie von Interesse sein könnten wie beispielsweise Neuigkeiten von John Deere, Unternehmenszeitschriften (wie The Furrow und Homestead ), Kataloge, Ankündigungen, Erinnerungen und technische Service-Bulletins; und
  • um unser Alltagsgeschäft zu organisieren: z. B. Zahlungsabwicklung und Kontenverwaltung, Produktentwicklung, Produktsicherheit, Vertragsverwaltung, Webseitenadministration, Verwaltung von Web-Foren, Bestellungsausführung oder Vertragserfüllung, Analysen, Betrugsprävention, Unternehmensführung, Erstellung von Berichten und Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften.

4. Warum John Deere Informationen und Daten an Dritte übermittelt

John Deere ist sich darüber im Klaren, dass Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen und Maschinendaten zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben. Wir beschränken das Teilen von personenbezogenen Informationen und Maschinendaten wie folgt:

 

  • Wir teilen personenbezogene Informationen und Maschinendaten eventuell mit unseren Konzerngesellschaften, Lieferanten und autorisierten Händlern und Vertriebspartnern von John Deere, die diese zu den oben genannten Zwecken verwenden können.
  • Wir können personenbezogene Informationen und Maschinendaten außerdem mit Dienstleisternteilen, um unsere Zwecke zu erfüllen. Unsere Dienstleister sind gesetzlich oder vertraglich dazu verpflichtet, diese Informationen und Daten zu schützen und dürfen sie ausschließlich gemäß unseren Anweisungen nutzen.
  • Wir können personenbezogene Informationen und Maschinendaten bei Bedarf offenlegen, wenn diese den Verkauf oder die Übertragung von Vermögenswerten betreffen, um unsere Rechte geltend zu machen, unseren Eigentum oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Dritten zu schützen oder um bei Bedarf externe Prüfungen zu unterstützen, die Vorschriften zu erfüllen oder Vorgaben in Verbindung mit der Unternehmensführung nachzukommen. Wir legen personenbezogene Informationen und Maschinendaten außerdem offen, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wie beispielsweise im Rahmen einer Vorladung. Dies gilt für Strafverfolgungsbehörden und Gerichte in den USA und anderen Ländern, in denen wir tätig sind.

 

Bitte beachten Sie, dass wir auch Informationen und Daten über Sie preisgeben können, die nicht personenbezogen sind. Wir können beispielsweise Berichte mit zusammengefassten und statistischen Daten über unsere Kunden und deren Maschine veröffentlichen. Diese Berichte enthalten keine Informationen, die es dem Empfänger ermöglichen, Sie zu kontaktieren, ausfindig zu machen oder zu identifizieren.

5. Cookies und ähnliche Datenerfassungstechnologien

Wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere mobilen Anwendungen nutzen, erfassen wir mithilfe von Technologien wie Cookies, Pixel Tags, Browser-Analyse-Tools , Server-Logdateien und Web Beacons automatisch bestimmte Informationen.

 

Beim Besuch unserer Website platzieren wir beispielsweise Cookies auf Ihrem Computer. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites an Ihren Computer oder an andere Geräte gesendet werden, die mit dem Internet verbunden sind, um Ihren Browser eindeutig zu identifizieren oder Informationen oder Einstellungen in Ihrem Browser zu speichern. Cookies ermöglichen es uns, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie die Website erneut besuchen. Sie helfen uns außerdem dabei, Ihre Besuche auf unserer Website zu personalisieren und bestimmte Arten von Betrug zu erkennen.

 

John Deere verwendet Flash-Cookies (auch bekannt als Local Shared Object), Microsoft Silverlight und ähnliche Technologien, um Ihre Online-Erfahrung zu personalisieren und zu verbessern. Adobe Flash Player ist eine Anwendung, die die schnelle Entwicklung von dynamischen Inhalten wie Videoclips und Animationen ermöglicht. Flash-Cookies (und ähnliche Anwendungen) verwenden eine Technologie, die Einstellungen, Präferenzen und Nutzungseigenschaften ähnlich speichert wie Browser-Cookies. Die gespeicherten Informationen werden allerdings über eine andere Schnittstelle als die Browser-Schnittstelle verwaltet. Besuchen Sie die Internetseiten von Adobe und Microsoft, um Informationen zur Verwaltung von Flash-Cookies und Silverlight-Cookies zu erhalten.

 

Pixel Tags und Web Beacons sind winzige Grafiken, die auf den Seiten unserer Website oder in unseren Emails platziert sind. Sie ermöglichen es uns, festzustellen, ob Sie eine spezifische Aktion durchgeführt haben. Wenn Sie diese Seiten besuchen oder eine unserer E-Mails öffnen oder anklicken, erzeugen die Pixel Tags und Web Beacons eine Benachrichtigung über diese Aktion. Mit diesen Tools können wir Ihre Reaktion auf unsere Mitteilungen evaluieren und unsere Websites und Werbeaktionen verbessern.

 

Mithilfe von Cookies und anderen Technologien erfassen wir unterschiedliche Arten von Informationen. Beispielsweise können wir so Informationen über das Gerät erfassen, das Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden, über Ihr Betriebssystem, Ihren Browsertyp, Ihre Domain und andere Systemeinstellungen sowie über die Sprache Ihres Systems und das Land und die Zeitzone, in der sich Ihr Gerät befindet. Unsere Server-Logdateien können außerdem Ihre IP-Adresse oder die IP-Adresse des Geräts speichern, über das Sie sich mit dem Internet verbinden. Eine IP-Adresse ist eine eindeutige Kennzeichnung, die von Geräten verwendet wird, um im Internet miteinander zu kommunizieren. Des Weiteren können wir Informationen über die Website erfassen, die Sie besucht haben, bevor Sie auf die Seite von John Deere gelangt sind sowie über die Website, die Sie im Anschluss öffnen.

 

In vielen Fällen sind die Informationen, die wir über Cookies und andere Tools erfassen, nicht personenbezogen und können nicht dazu verwendet werden, Sie zu identifizieren. Wir verwenden die Informationen, die wir über Website-Nutzer erfassen, beispielweise, um unsere Websites zu verbessern und die Muster hinter der Website-Nutzung zu verstehen.

 

In einigen Fällen verbinden wir die Daten, die wir mit Cookies und anderen Technologien erfasst haben, mit Ihren personenbezogenen Informationen. Falls Ihr mobiles Gerät Standortdaten erfassen kann und falls Ihre Einstellungen es unseren mobilen Anwendungen erlauben, werden Standortinformationen automatisch von uns erfasst. Diese Erklärung legt fest, wie wir all diese Informationen verwenden, falls wie sie mit Ihren personenbezogenen Informationen verbinden.

 

John Deere pflegt Beziehungen mit dritten Werbeunternehmen, um Verfolgungs- und Berichtsfunktionen für unser Web Processing auszuführen. Diese dritten Werbeunternehmen können Cookies auf Ihrem Computer platzieren, um gezielte Werbung anzuzeigen. Sie erfassen dabei keine personenbezogenen Informationen und wir geben bei diesem Prozess keine personenbezogenen Daten weiter.

6. „Tell-A-Friend”-Funktionen

John Deere stellt auf seinen Websites die Funktion „Tell-A-Friend” zum Weiterempfehlen zur Verfügung. Wenn Sie diese Funktion verwenden, senden wir Ihrem Freund oder Ihrer Freundin mithilfe der von Ihnen angegebenen Informationen automatisch eine einmalige E-Mail, um ihm/ihr die Website zu empfehlen. John Deere verwendet diese Informationen ausschließlich zum Senden dieser einmaligen E-Mail. Sie werden nicht gespeichert.

7. Ihre Optionen

Sie können die Informationen, die Sie John Deere zur Verfügung stellen, beschränken. Sie können außerdem die Mitteilungen beschränken, die Sie von John Deere erhalten. Besuchen Sie unsere Website, um keine Marketing-E-Mails zu erhalten und teilen Sie dem zuständigen Datenschutzkontakt Ihre gewünschten Optionen mit. Um keine Werbe-E-Mails mehr zu erhalten, können Sie unten in unseren Marketing-E-Mails auch einfach auf „Unsubscribe“ (Abbestellen) klicken.

 

Bitte beachten Sie, dass wir Sie eventuell trotzdem kontaktieren müssen, um Ihnen wichtige Transaktionsinformationen über Ihr Konto oder Ihre Maschine mitzuteilen, auch wenn Sie kein Werbematerial erhalten möchten. Selbst wenn Sie Marketing-E-Mails abbestellen, senden wir Ihnen beispielsweise trotzdem eine Bestätigung, wenn Sie auf unserer Website etwas kaufen, sowie Mitteilungen zur Produktsicherheit.

 

Sie können Cookie-Präferenzen verwalten und Cookies oder ähnliche verwendete Datenerfassungstechnologien deaktivieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers oder Ihrer Schnittstelle entsprechend anpassen. Alle Browser und Schnittstellen sind unterschiedlich. Verwenden Sie die Hilfe-Funktion in Ihrem Browser oder auf Ihrer Schnittstelle, um mehr über Cookie-Präferenzen und andere verfügbare Datenschutzeinstellungen zu erfahren.

 

Sie können außerdem verwalten, wie Ihr mobiles Gerät und Ihr mobiler Browser Standortinformationen mit John Deere teilt und mit Cookies und verwandten Technologie umgeht, indem Sie die Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen Ihres mobilen Geräts anpassen. Ziehen Sie die Anweisungen Ihre mobilen Serviceanbieters oder des Geräteherstellers zurate, um zu erfahren, wie Sie Ihre Einstellungen anpassen können.

 

Es ist ebenfalls möglich, John Deere keine Maschinendaten zukommen zu lassen. Melden Sie sich hierzu entweder bei der Website JDLink an und lehnen Sie den Vertrag für das Online-Telematiksystem ab, oder wenden Sie sich an Ihren John Deere-Händler, um den JDLink-Dienst Ihrer Maschine zu beenden. Bitte beachten Sie, dass Sie keinen Zugang zu Maschinendaten mehr haben, nachdem Sie den JDLink-Dienst beenden. John Deere wird anschließend außerdem nicht mehr in der Lage sein, Ihnen Produkte oder Dienste zur Verfügung zu stellen, die Telematikzugang erfordern, wie beispielsweise Flottenmanagementdienste und Fernverbindungen über Service ADVISOR™ zu Diagnosezwecken und für Software-Updates.

 

Falls Sie Fragen zu Ihren Optionen haben oder Hilfe bei der Deaktivierung benötigen, wenden Sie sich per E-Mail an R2DataPrivacyManager2@JohnDeere.com. Sie können außerdem an die Adresse im nachstehenden Abschnitt Kontakt schreiben. Falls Sie uns einen Brief schreiben, geben Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse sowie Informationen über die Mitteilungen an, die Sie nicht erhalten möchten.

8. Zugang und Berichtigung

John Deere beachtet alle einschlägigen Vorschriften im Hinblick auf Ihr Auskunftsrecht sowie die Berichtigung von und das Löschen Ihrer personenbezogenen Informationen. Falls Sie ein Online-Konto besitzen, können Sie sich bei diesem anmelden, um auf die angegebenen Informationen zuzugreifen und diese zu aktualisieren. Falls Sie Hilfe bei der Aktualisierung oder dem Löschen Ihrer personenbezogenen Informationen brauchen, wenden Sie sich per E-Mail an R2DataPrivacyManager2@JohnDeere.com. Sie können auch an die Adresse im nachstehendem Abschnitt Kontakt schreiben. Falls Sie uns einen Brief schreiben, geben Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse sowie detaillierte Informationen zu den gewünschten Änderungen an.

9. Informations- und Datensicherheit

John Deere hat ein Programm für die Informations- und Datensicherheit implementiert, das administrative, technische und physische Vorkehrungen umfasst, die darauf ausgelegt sind, personenbezogene Informationen und Maschinendaten angemessen zu schützen. Wir verwenden beispielsweise eine Verschlüsselungstechnologie gemäß Branchenstandard, um Ihre Finanzdaten und andere empfindliche personenbezogenen Informationen zu schützen, wenn diese erfasst und über das Internet übertragen werden.

10. Übermittlung von Informationen und Daten in andere Länder

Deere & Company hat seinen Hauptsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Konzerngesellschaften des Unternehmens sind auf zahlreiche Länder weltweit verteilt. Zu den in dieser Datenschutzerklärung beschrieben Zwecken können personenbezogene Informationen und Maschinendaten in den USA abgerufen oder in die USA und an unsere Konzerngesellschaften und Datenbearbeiter an anderen Standorten weltweit übermittelt werden. Falls wir auf personenbezogene Informationen und Maschinendaten zugreifen oder diese übermitteln, halten wir dabei die Vorgaben der geltenden Gesetze ein. Zudem sorgen wir an allen Orten, an denen personenbezogene Informationen und Maschinendaten bearbeitet und gespeichert werden, für den Schutz und die Sicherheit dieser Daten.

11. Datenschutzrichtlinien von Dritten

Diese Datenschutzerklärung behandelt ausschließlich die Verwendung und Veröffentlichung von Informationen und Daten durch John Deere. Andere Websites, die über diese Website zugänglich sind, verfügen eventuell über eigene Datenschutzrichtlinien und Verfahren. Auch unsere unabhängigen Händler, Lieferanten und Geschäftspartner besitzen eigene Datenschutzrichtlinien und Verfahren. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Datenschutzerklärungen aller Drittparteien vertraut zu machen, bevor Sie diesen Informationen zur Verfügung stellen oder ein Angebot oder eine Werbeaktion nutzen.

12. Schutz der Daten von Kindern

Die Website und die Anwendung von John Deere sind nicht dazu bestimmt, personenbezogene Informationen über Kinder zu erfassen. Falls Sie vermuten, dass Ihr Kind unsere Website benutzt, kontaktieren Sie uns bitte über R2DataPrivacyManager2@JohnDeere.com, damit wir Nachforschungen anstellen und unangemessene Informationen löschen können.

13. Foren, Produktbewertungen und andere öffentliche Bereiche

Unsere Website enthält Foren und andere Bereiche, in denen Sie allgemein zugängliche Produktbewertungen veröffentlichen und mit anderen kommunizieren und Medieninhalte einstellen können. Lesen Sie vor der Veröffentlichung von Inhalten in diesen Bereichen bitte die geltenden „Terms of Use“ (Nutzungsbedingungen) sorgfältig durch. Bei Veröffentlichungen in frei zugänglichen Bereichen besitzen Sie keine Rechte auf den Schutz Ihrer Daten. Sämtliche veröffentlichten Informationen sind für alle Internetnutzer zugänglich und personenbezogene Informationen, die in Ihrem Posting enthalten sind, können von anderen gelesen, erfasst und verwendet werden. Falls Sie in einer Produktbewertung beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse veröffentlichen, erhalten Sie eventuell unerwünschte Nachrichten. Bei der Veröffentlichung von personenbezogenen Informationen ist Vorsicht geboten.

 

14. Stellenbewerbungen

Falls Sie sich für eine Stelle bei John Deere beworben haben, werden die personenbezogenen Informationen in Ihrer Bewerbung zur Rekrutierung und für andere interne Zwecke im Personalbereich verwendet.

 

15. Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann hin und wieder geändert werden, um neue oder unterschiedliche Datenschutzverfahren darin aufzunehmen. Falls wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, wird eine Mitteilung auf unserer Homepage veröffentlicht. Falls sich die Änderungen wesentlich auf die Verwendung oder Veröffentlichung der personenbezogenen Informationen auswirken, die wir zuvor über Sie erfasst haben, können wir Ihnen außerdem eine persönliche Benachrichtigung senden.

 

16. Kontakt

Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Kommentaren zu unseren Datenschutzverfahren oder zu dieser Datenschutzerklärung. Sie erreichen uns online auf R2DataPrivacyManager2@JohnDeere.com. Sie können außerdem direkt eine E-Mail senden an:

 

John Deere GmbH & Co. KG
Region 2 Sales & Marketing Center
Datenschutzbeauftragter
John-Deere-Straße 70
68163 Mannheim, Germany


Telephone: +49 621 829 - 01
Fax:  +49 621 829-45-8300

 

 

Kontaktinformationen für Ihr Land finden Sie unter der Registerkarte „„Kontakt“.

3

4

Kontakt

GLOBAL PRIVACY OFFICE:
       Privacy Manager
       Office of Corporate Compliance
       Deere & Company
       One John Deere Place 
       Moline, Illinois 61265-8098

       PrivacyManager@JohnDeere.com
 
NORTH AMERICA:
México/Centroamérica

Privacy Manager - Mexico
Alejandro Ortega 
Blvd. Díaz Ordaz número 500
Colonia La Leona, Código Postal 66210

San Pedro Garza García, Nuevo León MEXICO

  

USA/Canada
Privacy Manager
Center for Global Business Conduct
Deere & Company
One John Deere Place
Moline, Illinois 61265-8098 USA

PrivacyManager@JohnDeere.com
 
LATIN AMERICA & CARIBBEAN:
      Industrias John Deere Argentina SA,
      E-Marketing Department,
      John Orsetti 481, (S2152CFA)
      Grenadier Baigorria,
      Province of Santa Fe – Argentina
 
EUROPE:
      

     John Deere GmbH & Co. KG
     Region 2 Sales & Marketing Center
     Datenschutzbeauftragter
     John-Deere-Straße 70
     68163 Mannheim, Germany

     Telephone: +49 621 829 - 01 
     Fax:  +49 621 829-45-8300

     R2DataPrivacyManager2@JohnDeere.com
 
AFRICA:
       Privacy Manager
       Center for Global Business Conduct
       Deere  & Company
       One John Deere Place
       Moline, Illinois 61265-8098 USA

       PrivacyManager@JohnDeere.com
 
MIDDLE EAST – Near & Middle East:
      Deere & Company European Office
      Data Protection Officer
      John-Deere-Strasse 70
      68163 Mannheim, Germany
      Telephone: (0621) 829 - 01
      Fax: (0621) 829-45-8300 

      R2DataPrivacyManager2@JohnDeere.com
 
ASIA:
       Privacy Manager
       Center for Global Business Conduct
       Deere  & Company
       One John Deere Place
       Moline, Illinois 61265-8098 USA

       PrivacyManager@JohnDeere.com
 
AUSTRALIA & NEW ZEALAND:
       John Deere Limited - Head Office
       166-170 Magnesium Drive
       Deere  & Company
       Crestmead, Queensland 4132, AUSTRALIA

       Australia:
       Free call: 1800 800 981 / Phone: +61 7 3802 3222
       New Zealand:
       Free call: 0800 303 100

Letzte Aktualisierung: 1 Juli 2014